ab 13. Januar 2023
Galerie Karin Sachs


Ausstellungsbeginn
Freitag, den 13. Januar 2023 
18 – 21 Uhr

BERRIN JOOST Comic gibt es in allen möglichen Stilen, Formen, Farben und auch Kulturen. Genauso ist es bei Menschen. Dadurch sind sie interessant und man taucht in deren Welt ein. Mit dem Medium Comic werden unterschiedlichste Personen porträtiert und hervorgehoben. Comics come in all sorts of styles, shapes, colors and even cultures. This makes them interesting and you immerse yourself in their world. It’s the same with humans. With the medium of comics, a wide variety of people are portrayed and highlighted.  

SILAS  SANTANA Zugehörigkeit und Identität stehen thematisch im Vordergrund dieser Werke. In einem Graphic-Novel-ähnlichen Stil werden introspektive Geschichten über zwischenmenschliche Beziehungen und die eigene Rolle in der Gesellschaft erzählt. Dabei wird ein besonderer Fokus auf Diversität und Queerness gelegt. Belonging and identity are the thematic focus of these works. In a graphic novel-like style, introspective stories about interpersonal relationships and one’s own role in society are told. A special focus is placed on diversity and queernes  

Bildnachweis: SILAS SANTANA Lonesome Rider – Rita , 2021  Digital Pad, Auflage 1, Digitaldruck und Scherenschnitt / BERRIN JOOST Der Rollstuhl, 2022 Digital iPad, Auflage 20,  je 420 x 297 mm


GALERIE KARIN SACHS
Augustenstraße 48
80333 München                
Tel. 089-2011250                
mobile: 0171 6820178 
galeriekarinsachs.de

Öffnungszeiten:
Mi – Fr 13 – 18 Uhr
Sa 13 – 16 Uhr
gern nach Vereinbarung   
TEl.: 089 6010060 und mobil: 0171 6820178

(Visited 46 times, 1 visits today)