22. Dezember 2022 bis 22. März 2023
Ambacher Contemporary


Eröffnung: 19 bis 21 Uhr

Die Idee des Retrofuture, irgendwo zwischen dem Beschwörenden und dem Künstlichen, begleitet Cánovas‘ Werk fast von Anfang an, mit verweisen auf die Geschichte, das Kino und die Populärkultur.

Die von Cánovas konzipierte Ikonographie, deren Technik die Grenzen zwischen den Begriffen Original und Kopie, Aneignung und Leihgabe, Manipulation und Authentizität gleichermaßen verwischt, verstärkt symbolisch einen Vorschlag, der den Betrachter durch seine unmittelbare Schönheit fesselt und ihn gleichzeitig in ein Gebiet der Unsicherheit führt.

Die Vergangenheit, selbst die unmittelbarste, verwandelt sich in eine ferne Antike, genau wie unsere Zeit, die täglich verblasst.

Bildnachweis: ERNESTO CÁNOVAS, Honda Crash, 2020, Print on Carpet, 280 x 120 cm


Ambacher Contemporary
Director. H.G. Ambacher
Lothstr. 78a
80797 München

(Visited 44 times, 1 visits today)