21. Januar bis 4. März 2023
Galerie Werner Klein


Ausstellungseröffnung: Samstag, 21. Januar 2023, 16-19 Uhr

Wir freuen uns darauf, dass Kunstjahr 2023 zu eröffnen. Wir wollen am Anfang des Jahres mit Ihnen zusammen sehen Zeichnungen des 2009 im Alter von 90 Jahren verstorbenen Heinrich Küpper und Zeichnungen und Kupferstiche des in Leipzig lebenden Zeichners Christian Weihrauch (*1966).

Weihrauch widmet sich ganz dem Erfassen kleiner bis kleinster Objekte seiner Alltagswelt und in den neuesten Blättern der Darstellung von Pflanzen und Bäumen. Küpper hat ein umfassendes Lebenswerk zumeist ungegenständlicher Linien- und Zeichengewirre geschaffen.

Wer sich auf zusammen sehen einlässt, kann die Auflösung der Bedeutung der Unterscheidung von abstrakter oder gegenständlicher Bildfindung erleben.  

Zeit scheint im Werk beider Künstler keine Rolle zu spielen. Allein der gewählte Blattraum und der innere Drang ihn mit Bedeutung zu füllen, bestimmen Dauer und Intensität ihrer künstlerischen Arbeit. Dabei interessiert beide Künstler die Linienführung ebenso wie das sensible Miteinander der Farben.

Erstmals zeigen wir eine besondere Gruppe gegenständlicher Blätter von Küpper, die Köpfe zeigen. Mal ist es ein einzelner Kopf mal eine blattfüllende Vielzahl von Köpfen oder ganze Künstlerbücher voller Köpfe. Die Frage, ob es sich um Portraits, Selbstportraits oder um Phantasiegestalten handelt, bleibt unbeantwortet. Sie werden in der Ausstellung zusammen mit den figürlich szenischen Kupferstichen “Parade“ und “Das Versteck“ von Weihrauch gezeigt.

Ein umfangreiches Konvolut von Werken Heinrich Küppers ist Teil der Sammlung des Museums Kolumba in Köln und wird dort regelmäßig in Ausstellung präsentiert. Christian Weihrauch hat zuletzt im Halleschen Kunstverein und dem Kunstverein Rostock ausgestellt.

Bildnachweis: Christian Weihrauch, Sammlung, 2022, Tempera auf Karton 13 x 20 cm, Heinrich Küpper, o.T. (WV 220), 90er Jahre, Bleistift/Kreide auf Papier, 50 x 65 cm


Galerie Werner Klein
Volksgartenstr.10
50677 Köln 
Mi – Fr 14-18 Uhr
Sa 11-15 Uhr und nach Vereinbarung
Tel: +49 221/2585112 
info@galeriewernerklein.de
www.galeriewernerklein.de

(Visited 21 times, 1 visits today)