Ein Teil der Fassade an der Nordseite der FRIEDA 23 wird in dieser Woche künstlerisch gestaltet durch Louis Rohmer, einen ehemaligen Vorstudenten der Kunst.Schule.Rostock. Inzwischen studiert er Kommunikationsdesign an der Burg Giebichenstein in Halle (Saale). Mit der Fläche für die freie Gestaltung erhält der Nachwuchskünstler aus Rostock die Möglichkeit, eine

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden