Eröffnung: Sonntag 11. Oktober 2020, 15:00 Uhr Begrüßung: Lisa Inckmann, Museumsleitung Ausstellung: 11. Oktober 2020 bis 31. Januar 2021 Die Ausstellung widmet sich Werken, die aus psychischem Kontext heraus entstanden sind. In farbigen Malereien, Zeichnungen und Aquarellen, Keramiken und anderen Objekten werden Themen wie Sexualität, Religion, Erinnerungen und Traumata behandelt. Im Vordergrund

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden