Die Ausstellung des Erfurter Kunstvereins in Kooperation mit der Kunsthalle Erfurt, 8.11.2020 bis 10.1.2021, wird verlängert bis 23.5.2021. Hans-Christian Schink (*1961 in Erfurt) studierte an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. Er gilt als einer der wichtigsten Vertreter der zeitgenössischen Fotografie aus Deutschland. Seine Arbeiten sind meist Landschaftsuntersuchungen

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden