10. September – 27. November 2022 Museum Moderne Kunst Wörlen Passau (MMK) Im Werk von Johannes Wald (*Sindelfingen 1980, lebt und arbeitet in Berlin), der sich als konzeptuell arbeitender Bildhauer begreift, gibt es nur wenige Arbeiten, die der herkömmlichen Vorstellung von Skulptur entsprechen. Ihre Erschaffung steht auch nicht im Zentrum

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden