02. Februar – 23. April 2023
Lindenau-Museum Altenburg


Das studio im Lindenau-Museum Altenburg wird sich künftig einmal jährlich an der Kunstwand präsentieren. Besucherinnen und Besucher bekommen auf diese Weise Einblicke in die Kurse der traditionsreichen Kunstschule. Man begegnet Werken und Arbeitsweisen der Dozentinnen und Dozenten sowie ihrer Schülerinnen und Schüler. Den Anfang machen die „Samstagszeichner“ unter Anleitung von Peter Schnürpel. In monatlichen Treffen widmen sie sich gemeinsam zeichnerischen und grafischen Aufgaben und besprechen mitgebrachte freie Werke. Sie begeben sich damit auf die Suche nach dem eigenen Ausdruck und integrieren das Gespräch über die Arbeiten in den künstlerischen Prozess.

In der Dauerausstellung im Interim des Lindenau-Museums stellt die Kunstwand eine Möglichkeit für Präsentationen bestimmter Werke aus den Sammlungen dar, sie soll aber auch andere relevante Themen der Museumsarbeit wie Provenienzforschung, Restaurierung oder eben die Arbeit des studios in den Fokus rücken.

Bildnachweis: Alf Stolze, o. T., 2022


Lindenau-Museum Altenburg
Hillgasse 15
04600 Altenburg
Tel.: +49 (0) 3447 8955-570
Fax: +49 (0) 3447 8955-440
presse@altenburger-museen.de
www.lindenau-museum.de
www.residenzschloss-altenburg.de


(Visited 43 times, 1 visits today)