24. November – 11. Dezember 2022
Käthe Kollwitz Museum Köln


Köln. Mitten im Kölner „Problem-Stadtteil“ Chorweiler, in der Kreativwerkstatt Outline e.V., leben und erleben Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene Hiphop- und Graffiti-Kultur. Sie erheben auf diese Weise ihre Stimme, bringen sich ein und gestalten ihr Viertel. Das Käthe Kollwitz Museum Köln präsentiert in einer multimedialen Installation Porträt-Fotografien der Jugendlichen von Damian Zimmermann sowie Graffiti, Texte und Musikvideos, die in der Kreativwerkstatt unter der Leitung von Puya Bagheri entstanden sind oder ihren Anfang genommen haben.

Entworfen in den 1960er Jahren als Utopie des sozialen Wohnungsbaus, wird der Kölner Stadtteil Chorweiler heute meist als „Problem-Quartier“ wahrgenommen: Hohe Arbeitslosen- und Migranten-Quoten und eine Skyline aus häufig heruntergewirtschafteten Hochhäusern prägen das Klischee. Die Kreativwerkstatt Outline e.V. bietet Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mitten im Zentrum von Chorweiler eine Anlaufstelle, wo sie gemeinsam ihre Hiphop- und Graffiti-Kultur leben und ihren Stadtteil kreativ mitgestalten können.

Im Sommer 2022 hat der selbst aus Chorweiler stammende Kölner Fotograf Damian Zimmermann fast 50 Kinder und Jugendliche aus dem Umfeld von Outline getroffen und fotografiert. Entstanden sind ruhige Porträts von meist in sich gekehrten Menschen an Orten, die ihnen wichtig sind oder an denen sie sich gerne aufhalten, die aber möglichst nicht die gängigen Klischees, die man von dem Stadtteil hat, reproduzieren.

Das Käthe Kollwitz Museum Köln präsentiert nun diese Porträts in einer multimedialen Installation u.a. mit Graffiti, Texten und Musikvideos der Jugendlichen aus der Kreativwerkstatt. Das Projekt schlägt den Bogen zum Werk von Käthe Kollwitz und ihrem Engagement für sozial benachteiligte Menschen und ist gleichzeitig der Auftakt für eine neue Zusammenarbeit zwischen Outline e.V. und dem Käthe Kollwitz Museum Köln.

Eine Ausstellung des Outline e.V. in Kooperation mit der Karl-Arnold-Stiftung e.V.,
Gefördert durch die Bundeszentrale für Politische Bildung

Pressegespräch am Do, 24. November 2022 // 11 Uhr // Käthe Kollwitz Museum Köln
mit

– Alexander Wüerst
Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Köln,
Trägerin des Käthe Kollwitz Museum Köln

– Katharina Koselleck
Direktorin des Käthe Kollwitz Museum Köln

– Damian Zimmermann
Fotograf, Gesellschafter der Internationalen Photoszene Köln

– Puja Bagheri
Grafitti-Dozent und Leiter der Kreativwerkstatt Outline e.V.

Wir würden uns freuen, Sie zum Pressegespräch im Käthe Kollwitz Museum Köln zu begrüßen,
und bitten um Anmeldung unter museum@kollwitz.de.

Bildnachweis: Daniel, Juli 2022 © Damian Zimmermann


Käthe Kollwitz Museum Köln
Kreissparkasse Köln
Neumarkt 18 – 24 / Neumarkt Passage
50667 Köln
www.kollwitz.de

Instagram und Facebook: #KollwitzMuseum

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag, Feiertage: 11 – 18 Uhr
Erster Donnerstag im Monat: 11 – 20 Uhr
Montag geschlossen

Eintritt
3 € / erm. 1 € / Schulklassen 1 € p. P.
Jahreskarte 20 €

(Visited 73 times, 1 visits today)