26. November 2023 bis 25. Februar 2024

Galerie Kley, Hamm


Eröffnung: 26. November 2023 um 11:00 Uhr

„Im Einfachen liegt die größte Kraft.“ Getreu diesem Motto und beseelt von der Begeisterung für leuchtend starke, intensive Farben erschafft Klaus Brandner fantasievolle Bildwelten, in denen harmonisch komponierte Farbakkorde mit der Archaik klar strukturierter Formen verschmelzen. Ob in der Malerei oder in der Grafik, der Österreicher findet mit seinen positiven Botschaften eine emotionale Sprache, die uns staunen und träumen lässt, uns berührt und ermutigt den Wirren der Zeit mit Zuversicht begegnen. Die Zusammenarbeit zwischen der Galerie Kley und dem Künstler besteht nun bereits seit fast 25 Jahren. Dies ist seine vierte Einzelausstellung. Gezeigt werden neue Werke aus den Bereichen Malerei und Grafik.

Klaus Brandner wurde als zweites von vier Kindern im Dezember 1965 in Klagenfurt/Österreich geboren. Nach der Volksschule besuchte er ein Gymnasium mit Schwerpunkt „Bildnerische Erziehung“, wo er 1985 maturierte. Seit 1986 ist er freischaffender Künstler.

Über 150 Ausstellungen, vorwiegend im deutschsprachigen Raum, machten Brandner zu einem arrivierten Künstler. Zahlreiche Bildbände, Kataloge und Veröffentlichungen in diversen Kunstmagazinen zeugen von seinem steten Schaffen.

Studienaufenthalte u.a. in Australien, La Gomera, Teneriffa, Lanzarote, Griechenland, Mount Athos, Italien und Frankreich (Paris)

Er ist Mitglied der Berufsvereinigung bildender Künstler Österreichs.

Bildnachweis: Klaus Brandler. Schwerelos, 120×100 Acryl a. L. Galerie Kley. 2023.


Galerie Kley

Werler Str. 304

59069 Hamm

Fon: 02381 – 9504040

Fax: 02381 – 9504019

info@galerie-kley.de

www.galerie-kley

 

(Visited 39 times, 1 visits today)