Wir laden Sie und Ihre Freund*innen ein die Ausstellung „Wohlstandsaggression“ mit Werken von Tim Trantenroth zu besuchen. Vom 01.12.2020 bis 16.01.2021 sind die Werke des Künstlers in der Galerie zu sehen. „Wohlstandsaggression“ wird ergänzt mit der Ausstellung „Strukturfragmente“, die die Buchhandlung Osiander Reutlingen in ihrem 2. Obergeschoß in der Wilhelmstraße 64 zeigt. Wir freuen uns auf Sie.

Neue Öffnungszeiten ab Dezember:
Mo – Fr: 14 – 18 Uhr, Sa: 11 – 14 Uhr

Winterpause:
Vom 24.12.2020 bis 02.01.2021 ist die Galerie geschlossen. Bitte Beachten Sie: ab dem 05.01.2021 sind wir zu neuen Öffnungszeiten für Sie da:
Di – Fr: 14 – 18 Uhr und Sa: 11 – 14 Uhr.

mehr zur Ausstellung

Coronavirus – Schutzmaßnahmen:
Bitte tragen Sie stets eine Mund- und Nasenbedeckung bei Ihrem Besuch in der Galerie und versuchen Sie den Sicherheitsabstand von 1,5 m einzuhalten. Bleiben Sie gesund!

Abb.: „Smile“, 2020, Öl auf Papier, 21 x 29,7 cm

 

Tim Trantenroth
im Osiander Reutlingen
Strukturfragmente

Die Ausstellung „Strukturfragmente“ ist in Zusammenarbeit mit der Galerie entstanden und zeigt neben Tim Trantenroth noch weitere Künstler der Galerie: Thomas Henriksson, silvia hornig, Matthias Reinmuth, Sophia Schama und Filip Zorzor. Die Ausstellung ist im 2. Obergeschoss im Osiander Reutlingen vom 30.11.2020 bis 16.01.2021 zu sehen.

Eröffnung: 30.11.2020, 17 – 20 Uhr
(Im Osiander Reutlingen, 2. Obergeschoss, Wilhelmstraße 64)

a href=“https://galeriereinholdmaas.us17.list-manage.com/track/click?u=38991888f2d3d5ecbb82921f3&id=b52d388d3d&e=bb7001eedc“>mehr zu Strukturfragmente

 

Biografie

Tim Trantenroth wurde 1969 in Waldsassen geboren. Von 1993 bis 1994 studierte er an der Kunstakademie Münster bei Prof. Ulrich Erben. Von 1993 studierte er auch an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Jan Dibbets und wurde 1996 sein Meisterschüler. Zwischen 2005 und 2006 arbeitete er als Gastprofessor an der Leibnitz Universität Hannover, in der Abteilung Architektur/ Malerei. Seit 2015 hat er einen Lehrauftrag an der Universität der Künste Berlin, seit 2017 ist er Professor für Malerei an der HBK Essen und lebt und arbeitet in Berlin. Mehr Informationen zu Tim Trantenroth finden Sie unter >> Wikipedia.de und auf der >> Galeriewebsite.

 

News

1. Preis / Humboldt Forum Berlin
Als Gewinner des Kunst am Bau Wettbewerbs im Humboldt Forum Berlin realisierte der Künstler Mitte August 2020 seinen Entwurf einer monumentalen Wandmalerei im Berliner Schloss. Für mehr Informationen klicken Sie >> hier.

 

Galerie Reinhold Maas
Gartenstr. 49
Reutlingen72764
Germany

(Visited 237 times, 1 visits today)