18. Januar bis 17. März 2024

Lindenau-Museum Altenburg


Eröffnung: 18. Januar um 17 Uhr

Zur ersten neuen KUNSTWAND-Präsentation des Jahres zeigt das studio des Lindenau-Museums Altenburg in der Kunstgasse 1 Werke aus verschiedenen Kursen der Kunstschule. Anlass der Präsentation „Hommage an Bernhard August von Lindenau“ ist das 175. Jubiläum des Kunstmuseums im letzten Jahr. Im Fokus stehen dabei Porträts, Collagen und Siebdrucke rund um den Museumsgründer.

Zum Jahresauftakt stellt das studio an der KUNSTWAND eine Kooperation der beiden Kurse „Das Beste aus allen Welten“ und „von Lindenau – Siebdruck für alle!“ vor. Gemeinsam mit Textildesignerin Thekla Nowak und Markus Bläser, Maler und Grafiker, beschäftigten sich die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer anlässlich des 175. Geburtstages des Lindenau-Museums Altenburg 2023 mit der Persönlichkeit des Museumsgründers Bernhard August von Lindenau (1779–1854) und seinen Sammlungen. Eine Auswahl der in den Kursen geschaffenen Arbeiten wird nun erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Präsentiert werden ungewöhnliche Porträts, Collagen und Siebdrucke. Die Präsentation läuft vom 18. Januar bis zum 17. März 2024.

Begleitet wird die Ausstellung von zwei Rahmenveranstaltungen für kleine und große Gäste, die Einblicke in künstlerische Techniken geben. Im Mittelpunkt der beiden Veranstaltungen steht das Thema „Portrait“.

In der Dauerausstellung des Lindenau-Museums Altenburg in der Kunstgasse 1 stellt die KUNSTWAND eine Möglichkeit für Präsentationen bestimmter Werke aus den Sammlungen dar, sie rückt aber auch andere relevante Themen der Museumsarbeit wie die Provenienzforschung oder die Restaurierungstätigkeit in den Fokus. Stets zum Jahresbeginn richtet das studio sein Augenmerk auf die Ergebnisse der Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer.

Bildnachweis: Emilia Knechtel, Collage, 2016 aus „Bernhard August von Lindenau – Sein Leben in Bildern“, S. 8


Lindenau-Museum Altenburg
Hillgasse 15

04600 Altenburg

Tel.: +49 (0) 3447 8955-570

Fax: +49 (0) 3447 8955-440

presse@altenburger-museen.de

www.lindenau-museum.de

(Visited 39 times, 1 visits today)