14. Juli bis 4. August 2023
Kunstverein Wesseling


Eröffnung: Sonntag, 14. Juli um 15 Uhr
Der Künstler ist anwesend.

Begrüßung: Margot Keila – Vorsitzende Kunstverein Wesseling
Einführung: Matthias Plenkmann – Künstler

In der Ausstellung „Schützengrün“ zeigt der Kunstverein Wesseling mit Julius Reinders zum zweiten Mal in diesem Jahr eine junge Position aus NRW. Julius Reinders ist 1993 in Bocholt geboren und studierte von 2014 bis 2023 Kunst an der Technischen Universität Dortmund mit Schwerpunkt Zeichnung, Druckgraphik und Grafikdesign. Seit 2019 studiert er Bildhauerei an der Kunstakademie Düsseldorf. Er lebt und arbeitet in Emmerich am Rhein und Rees-Haldern.

Grundlagen der Entwicklung der Druckgraphischen Arbeiten und Skulpturen von Julius Reinders sind Zeichnungen, die aus der direkten Beobachtung an ausgewählten Orten entstehen. Der Künstler bezeichnet seine Arbeiten als „graphische Untersuchungen“, dabei erschließt sich ihm Wahrgenommenes zunächst über die rein visuelle Ebene, über den Raum und die Perspektive auf das Gesehene. Der Ort, mit dem er sich auseinandersetzt, dient als Bühne für das, was darin erst noch entdeckt, erzählt oder erfunden werden kann. Er liefert dem Betrachter das Potential eigener Assoziation und legt das Gesehene offen. Der Künstler wird seine Präsentation in den Räumen der Städtischen Galerie mit Arbeiten aus den letzten 2-3 Jahren realisieren. Es werden Zeichnungen, Mischtechniken, Computergrafiken und Skulpturen zu sehen sein. Julius Reinders hat trotz seiner noch jungen Karriere schon eine ansehnliche Vita vorzuweisen. Seine Ausstellungstätigkeit ist bemerkenswert und einige Preise und Stipendien sowie Lehraufträge sind ihm auch schon zugesprochen worden.

Bildnachweis: Julius Reinders, Tiger, 2023, 50 x 60 cm, Acryllack, Farbstift und Graphit auf Papier


Kunstverein Wesseling
Kulturzentrum Schwingeler Hof
Städtische Galerie
Schwingeler Weg 44
50389 Wesseling
www.kunstverein-wesseling.de

Öffnungszeiten: Sa/So 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung

(Visited 11 times, 1 visits today)