Ausstellung thematisiert rassistische Gewalt Mario Pfeifer mit „Negotiating the Law – Das Recht verhandeln“ ab 29. Oktober im Edith-Russ-Haus Oldenburg. Mit „Negotiating the Law – Das Recht verhandeln“ greift der Videokünstler und Filmemacher Mario Pfeifer das aktuell viel diskutierte Thema rassistischer Gewalt auf. Das Edith-Russ-Haus für Medienkunst zeigt die Ausstellung

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden