Portraits von Pflanzen, die den Blick erweitern Sonderausstellung im Deutschen Fotomuseum Markkleeberg vom 3. Oktober 2020 bis zum 7. März 2021 Der Graveur und Chemigraf Wolfgang Sommer beschäftigt sich seit seiner Jugend mit der Fotografie von Pflanzen, er ist ein Purist und Detailfanatiker. Bereits zu DDR-Zeiten veröffentlichte er 30 Publikationen

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden