Das Deutsche Fotomuseum öffnet wieder am 26. September 2020 und präsentiert: „180 Jahre Fotografie – Das Bildnis vom Kinde“ Am 26. September 2020 öffnet das Deutsche Fotomuseum wieder seine Pforten. Während der Corona-Pause wurden in der Dauerausstellung viele Veränderungen vorgenommen und neue Exponate ausgestellt, regelmäßige Besucher können also auf Entdeckungsreise

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden