Verlängert bis 5. September 2021 Der Atlan­tik verbin­det für die Künst­le­rin Caro­line Monnet (*1985) beide Seiten ihrer Iden­ti­tät, die von ihren Algon­quin-Vorfah­ren in Kanada und ihren fran­zö­si­schen in Europa geprägt ist. Die SCHIRN präsen­tiert in der öffent­lich zugäng­li­chen Rotunde Monnets immer­sive Video­ar­beit Trans­at­lan­tic (2018, 15 Min.), welche die 22-tägige Reise der

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden