Neue Ausstellung vom 29. November 2020 bis 11. April 2021 Über drei Jahre hinweg beobachtete Peter Döhle den Wechsel der Jahreszeiten im kleinen Park „Höpkens Ruh“ in Bremen-Oberneuland – vom herbstlichen Farbenrausch bis zum kargen Minimalismus des Winters. Dabei arbeitete der Fotograf mit bewusst eingesetzter Unschärfe, um über das Dokumentarische

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden