In den Dezember starten wir mit Überlegungen und Anregungen unserer Direktorin Eva Raabe zu traditionellen Vorstellungen in unserer eigenen Kultur und wie die moderne Stadtgesellschaft gerade aktuell mit der „kalten, dunklen Jahreszeit“ umgehen kann: „Im europäischen Brauchtum werden die Nächte der zweiten Dezemberhälfte als Rauhnächte bezeichnet. In der Regel beginnen

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden