21. März – 9. Mai 2021

Eine Ausstellung anlässlich des 100. Todestages von Engelbert Humperdinck

Humperdincks Hänsel und Gretel ist eine der meistgespielten Opern der Welt. Sie war und ist ungebrochen der größte Erfolg des im heutigen Stadtmuseum geborenen Komponisten. Aber auch die Königskinder, die Wallfahrt nach Kevelaer, Heirat wider Willen, Dornröschen, zahlreiche Klavier- und Singspiele, Orchester- und Kammermusikstücke sowie eingängige Volkslieder sind der Nachwelt erhalten und durchaus bekannt. Zahlreiche Ortswechsel und immer wieder finanzielle und berufliche Ungewissheit prägten sein Leben, aber dem Rheinland blieb Humperdinck zeitlebens treu. Die Natur war ihm ähnlich wie Beethoven ein Hort der Ruhe und Inspiration.

Die Ausstellung sucht den Menschen hinter einem disparaten Werk, das an der Wegscheide zwischen Romantik und Moderne, zwischen Pathos und Zwölftontechnik steht. Mit dem Begleitband fasst sie Leben und Werk Humperdincks in seinen musikalischen Facetten und seinen persönlichen Lebensstationen zusammen und zeigt: Engelbert Humperdinck ist viel mehr als Hänsel und Gretel, er ist Kind, Ehemann und Vater, Schüler und Lehrer, Musiker, Komponist und ein Mensch mit liebenswürdigen und eigenwilligen Vorlieben für die Natur und guten Wein, ein Vertreter seiner Zeit und ein zugleich solitärer Meister der Musik. Ausstellung und Katalog verstehen sich als Surrogat der immer noch jungen Forschung zum Werk von Engelbert Humperdinck, das auch 100 Jahre nach seinem Tod noch in vielen Aspekten seiner musikwissenschaftlichen Einordnung und Anerkennung harrt.

Eine Kooperation von Stadtmuseum Siegburg und Engelbert Humperdinck Musikwerkstatt Siegburg mit dem StadtMuseum Bonn, dem Schloss Homburg, Nümbrecht, dem SiegfriedMuseum Xanten und der Steingraeber & Söhne KG, Bayreuth.

Rahmenprogramm zur Ausstellung und zu HUMPERDINCK21 siehe gesonderte Pressemitteilung und Flyer/Programmheft

Bildnachweis: Ausstellungsbanner


Stadtmuseum Siegburg
Markt 46
53721 Siegburg
http://www.stadtmuseum-siegburg.de

(Visited 172 times, 1 visits today)