Vernissage Freitag, 9. Oktober, um 19 Uhr Wir haben in den letzten Monaten sprichwörtlich am eigenen Leib erfahren, dass sich derzeit unser Verständnis der Welt und von uns selbst tiefgreifend verändert. So ist es mittlerweile überdeutlich, dass die Umweltzerstörung und die Möglichkeiten mittels digitaler Technik und Gentechnologie den Körper innerlich

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden