9. Juni bis 6. Oktober 2024
Museum Art.Plus


DonaueschingenVergangenen Sonntag endete im Art.Plus die 2-Raum Ausstellung „zwischenzeitundraum – zwischenraumundzeit“ des Künstlers Reinhard Klessinger. Bereits diesen Sonntag, den 9. Juni um 12 Uhr folgt die neue Ausstellung im 2-Raum mit dem Titel „a room and a view“ von Sandra Eades.

Sandra Eades (*1949 in Chelmsford, England) vereint in ihren Bildern Fotografie und Malerei collagenartig zu einem eigenständigen Genre – „Photo/ Painting“. Sie ist eine der ersten Künstlerinnen, die dieses Verfahren in dieser Art einsetzt. Sie fotografiert analog, d. h. sie verwendet noch Filme, die entwickelt werden müssen. Oft haben Orte diese Fotos inspiriert.

In dieser Ausstellung zeigt Sandra Eades Arbeiten aus einer Werkgruppe, die sie als Stipendiatin der Region Provence-Alpes-Côté ‘Azur in der Villa Tamaris angefangen hat und an der sie bis heute arbeitet. Ihr Atelier im obersten Stockwerk der Villa Tamaris, hat einen Blick über die ganze Bucht von Toulon. Diese Situation gab der Bildserie den Titel: „a room and a view“. Julia Berghoff schreibt dazu: „a room and a view“ verweist schon mit dem Titel auf zwei Ebenen von Realität, die Eades in diesen Werken offenlegt: den materiellen Raum (room) und die dazugehörige Wahrnehmung, den Blick (view).

Neben der Eröffnungsrede von Julia Berghoff, sorgen Studierende von der Hochschule für Musik Trossingen für die passende musikalische Umrahmung.

Die Ausstellung dauert bis zum 6. Oktober 2024, der Eintritt ins Museum ist frei!

bis zum 27.09.2024 NATURE UNLIMITED

Bildnachweis: Sandra Eades, A Room and a View Nr. 36, 2017, Foto, Acryl, Karton, 50 x 50 cm Kopie


MUSEUM ART.PLUS
Museumsweg 1
78166 Donaueschingen
Tel.: +49 (0)771-89 66 89-0
E-Mail: info@museum-art-plus.com
www.museum-art-plus.com

(Visited 16 times, 1 visits today)