vom 13.11. bis 28.11. 2021, tägl. 13 bis 17 Uhr
Installation
Galerie Oberstdorf


Die Eröffnung findet am Samstag den 13.11. um 16 Uhr statt. Die Ausstellung ist geöffnet und zeigt Installationen und Fotografien im Aussenbereich der Galerie. Der Garten der Galerie ist zugänglich.

Ilona J. Plattner zeigt in der Galerie Oberstdorf, im 400 Jahre alten Trettachhäusle, eine Kunstinstallation, die sich mit der Geschichte des Hauses und des Ortes auseinandersetzt. Die Künstlerin begibt sich auf Spurensuche und kreiert aus dem Aufgestöberten Arrangements, die die Vergangenheit lebendig machen. In der Installation werden verschiedene Techniken kombiniert, Fotografie, Digitalprint, Video sowie Objekte und Naturgegenstände.Die Künstlerin ist in Dachau geboren, hat in Münster an der Kunstakademie studiert und lebt seit 2017 in Sonthofen. In ihrer künstlerischen Praxis geht es immer um die Fragen, was ist der Mensch und in welcher Welt leben wir? In einer Art Labor werden diese Fragen auf experimentelle Weise untersucht und sichtbar gemacht. Und um diese Vorgehensweise einmal für andere erfahrbar zu machen wird in einem der Räume der Galerie ein Kunstlabor eingerichtet. Hier können die Besucherinnen und Besucher selbst einsteigen in den künstlerischen Prozess und eigene Installationen schaffen.

Ilona Johanna Plattner
Sonthofen l Germany
mob: +49 (0)176 666 397 31
mail: kontakt@ilonaplattner.de
ilonaplattner.de
instagram.com/ijpkunstart

Bildnachweis: Galerie Oberstdorf


Galerie Oberstdorf
Oststraße 39
87561 Oberstdorf
Deutschland
http://www.galerie-oberstdorf.de/

(Visited 33 times, 1 visits today)