14. Januar – 12. Februar 2023
Kunstverein Friedberg


Vernissage: Freitag, 13. Januar 2023, 19 Uhr
Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag, 15 – 18 Uhr

Am Freitag, 13.01.23, eröffnet der KVFB (Kunstverein Friedberg) um 19 Uhr seine erste Ausstellung in 2023.

‚Fieber‘, so lautet der Titel, unter dem in den ersten vier Ausstellungswochen Arbeiten von Stefan Stichler aus den Bereichen Malerei und Installation zu sehen sein werden.

Christoph Schütte (FAZ) schreibt: „Und immer wieder will es uns vor Stichlers Bildern scheinen, als stünden wir gerade jetzt vor der verschlossenen Tür. Bis wir, zögernd erst, bald atemlos, zitternd womöglich und mit klopfenden Herzen die Hand auf die Klinke legen.“

Betritt man dann die Bildwelt des Frankfurter Künstlers, begegnet man in seinen mitunter sehr großformatigen Gemälden Protagonisten und Szenen, die gleichermaßen anziehend und verstörend wirken können, in jedem Fall faszinieren sie durch ihre beeindruckende Malweise.

Ihnen nachzuspüren, den Geschichten auf die Spur zu kommen und einen, vielleicht auch beide Füße in Stichlers Bilderkosmos zu setzen – dazu besteht die Möglichkeit im Rahmen der bevorstehenden Eröffnung, bei der die Kuratorin der Ausstellung Wiebke Kirchner-Cherubim und Christoph Schütte, freier Autor der FAZ, in die Ausstellung einführen. Der Künstler wird anwesend sein.

Die Ausstellung ist bis zum 12.02.23, Dienstag bis Sonntag, 15-18 Uhr zu sehen. Sie bildet den Auftakt zu insgesamt 5 Ausstellungen, die vom Kurator:innen-Team des KVFB, Wiebke Kirchner-Cherubim und Arthur Löwen, realisiert werden. Mehr darüber finden Interessierte auf der Internetzseite unter www.kunstverein-friedberg.de.

Bildnachweis: Stefan Stichler: Maske


Kunstverein Friedberg e. V.
Haagstraße 16
61169 Friedberg
phone: +49 (0) 6031 – 693564
mail: info@kunstverein-friedberg.de
web: www.kunstverein-friedberg.de
Facebook: www.facebook.com/KunstvereinFriedberg
Twitter: www.twitter.com/KunstvereinFB
Instagram:www.instagram.com/kunstverein_friedberg

(Visited 34 times, 1 visits today)