Auch im herausfordernden Jahr 2020 haben wir in KAI 10 | ARTHENA FOUNDATION ausgestellt, publiziert und Pläne für die Zukunft geschmiedet. So können wir zum Ende des Jahres viele gute Dinge Revue passieren lassen und einen Ausblick auf das Kommende geben:

Ausstellungen – Rückblick 2020
Den Auftakt in das Jahr machte eine viel beachtete Kooperation mit dem Museum Marta Herford: Zwei sich ergänzende Ausstellungen,
die sich IM LICHT DER NACHT bewegten. In KAI 10 widmeten wir uns den Verheißungen, Gefahren und der Nonstop-Betriebsamkeit der urbanen Nacht sowie ihren schillernden Akteur*innen. Im Februar 2020 standen diese im Mittelpunkt eines Vortrags der ‚Nachtexpertin‘ und Professorin der Universität Zürich, Elisabeth Bronfen.
Im Frühjahr blickten wir mit SOMETHING BETWEEN US auf die zwischenmenschlichen Beziehungen. Das Kooperationsprojekt mit der Kunsthalle Nürnberg (dort im Herbst 2021 zu sehen) führte vor, wie vielfältig sich zeitgenössische Künstler*innen mit Liebe, Empathie, Fürsorge, aber auch mit Hass oder Rollenfixierungen befassen. Die Notwendigkeit des „Social Distancing“ verlieh der Ausstellung eine ungeahnte Aktualität. Dank einer Verlängerung bis in den Sommer konnte sie ‚live‘ in einer Publikumsveranstaltung mit dem Künstler und Filmemacher Teboho Edkins abgeschlossen werden.

A LONG TIME SHORT – Verlängerung bis Februar 2021
Mit zwei Künstlergesprächen und einem Soft-Opening bei frischer Luft mit Eis für alle begann Ende August die Ausstellung A LONG TIME SHORT. Die Werke internationaler Künstler*innen zeigen auf, wie vielschichtig der Zeitbegriff und die Zeiterfahrung heute sind. Die überwiegend filmischen Arbeiten machen nicht zuletzt den Widerspruch zwischen der Beständigkeit der Uhrzeit und der Eigenzeit des subjektiven Erlebens deutlich.

Aufgrund der andauernden Pandemie haben wir uns entschieden, die Ausstellung bis Februar 2021 zu verlängern, so dass Sie diese im neuen Jahr voraussichtlich wieder besuchen können. Zwischenzeitlich können sie sich über unsere Social Media-Aktivitäten einen Eindruck verschaffen.

Publikationen
Flankierend zu den drei Ausstellungen sind in diesem Jahr drei umfangreiche Kataloge erschienen, die Ihnen eine Auseinandersetzung mit der Kunst auch ermöglichen, solange unser Haus geschlossen ist.

ACTIVE THREADS – Ausblick März 2021
Aktuelle Tendenzen der Gegenwartskunst sind auch im kommenden Jahr unser Thema: Die internationale Gruppenausstellung Active Threads widmet sich ab März 2021 der zeitgenössischen Textilkunst. Zu sehen sind raumfüllende Handwebereien, gestickte und geknüpfte Bilder, Gouachen und bemalte Stoffbanner von acht internationalen Künstler*innen. Diese machen sichtbar, dass stoffliche Gewebe und textile Techniken politische Botschaften enthalten, Dekor sich mitunter in radikale Symbolik verwandelt oder Stoffe Erinnerungen stützen und unsere materielle Umwelt bewahren. Wie Textilien zu Katalysatoren sozialer und kultureller Prozesse werden können, zeigen die Künstler*innen auch in Bezug auf zivile Protestbewegungen und die Insignien verschiedenster Fankulturen.

Wir danken Ihnen für die zahlreichen Ausstellungsbesuche und viel positives Feedback, auch auf den digitalen Kanälen im zurückliegenden Jahr und freuen uns auf neue Projekte, Veranstaltungen und hoffentlich auch wieder den persönlichen Austausch in der Zukunft. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen schönen Jahresausklang und alles Gute, vor allem Zuversicht und Gesundheit für 2021!

Das Team von KAI 10 | ARTHENA FOUNDATION

Öffnungszeiten
voraussichtlich wieder ab Dienstag, 12. Januar 2021

Di-So 11-17 Uhr
Feiertags geschlossen
Freier Eintritt

Öffentliche Verkehrsanbindung
Stadttor (Tram 706, 709), Franziusstraße (Bus 723, Tram 706, 707); Grand Bateau (Bus 726, 732)

Bildnachweis: David Claerbout: Courtesy the artist and Sean Kelly, NY; Esther Schipper, Berlin; Rüdiger Schöttle, Munich; Pedro Cera, Lisbon; Annet Gelink, Amsterdam, Photo: Achim Kukulies, Düsseldorf / VG Bild-Kunst, Bonn 2020.

 

KAI 10 | ARTHENA FOUNDATION
Kaistraße 10
40221 Düsseldorf
T:+49 (0) 211 99 434 130
F:+49 (0) 211 99 434 131
www.kaistrasse10.de

 

(Visited 8 times, 1 visits today)