Maxie Fischer ist Kulturwissenschaftlerin und freie Fotografin. Sie lebt und arbeitet in Berlin. Die Fotografien von Maxie Fischer sind meist analoge und digitale Arbeiten in Schwarz-, Weiß- und Grautönen. Entstanden in alltäglichen Situationen zeigen sie Momente, Fragmente und Details, gleichermaßen ruhig wie sensibel beobachtet. Obwohl die Aufnahmen an verschiedenen Orten

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden