01. Februar – 01. April 2022

TVD ART Galerie, Berlin


Seit ihrer Gründung 2002 in Berlin-Charlottenburg Nähe Kurfürstendamm, zeigt die TVD ART Galerie figurative Malerei von hoch ausgebildeten zeitgenössischen Künstler*innen, die vorwiegend aus Lettland kommen. Die technische Bravour und der Einfallsreichtum ihrer Figurenbilder, Porträts, Stillleben, Stadtansichten und Landschaften haben Kunstfreunde und Sammler immer wieder begeistert.

Aber auch die internationale Kunst des 20. Jahrhunderts von der klassischen Moderne bis hin zur Gegenwart bleibt im Fokus, darunter Ģederts Eliass (1887-1975), dem 2005 in Kooperation mit dem Gederts Eliass Museum für Geschichte und Kunst in Jelgava eine Soloschau galt und der zu den Mitbegründern der modernen lettischen Malerei zählt, oder Ansis Artums (1908-1997). Zu den von TVD ART neu aufgenommenen Künstlerinnen gehören Anita Arbidane ( *1983) und Laima Bikse (*1970).

Höhepunkte des Jahres 2021 waren die Einzelausstellungen von der in Riga geborenen Künstlerin Elena Tarasenko und der ukrainischen Malerin Svitlana Galdetska, deren fotorealistische Bilder noch bis Ende Januar 2022 im Kabinett zu sehen sein werden.

Auch im Neuen Jahr wollen wir unser Profil fortsetzen. Verlängert bis zum 28. Januar wurde die Ausstellung „Highlights 21 – Contemporary Realism“, die mit Gemälden von Paulis Postazs, Elena Tarasenko oder Vija Zarina einen Rückblick auf das vergangene Jahr gibt und  ASPEKTE`22 – Ausgewählte Werke / selected Works,

Gruppenausstellung / Group Show!

Bildnachweis: Svitlana Galdetska* 1972 Kyiv. Gräser im Herbst, 2020 Öl auf Leinwand, signiert, datiert  100 x 130 cm


TVD ART Galerie
Wielandstr. 12
D-10629 Berlin / Charlottenburg
Tel. +49(0)30 88914445 / 01752460309
tv.proart@gmx.de
www.tvdart-galerie.de

www.berliner-galerien.de

(Visited 141 times, 1 visits today)