5. April bis 25. Mai

Galerie Hegemann, München


Eröffnung: 5. April um 18 Uhr

Von der Straße in unsere Galerie. In diesem Frühling entführen wir Sie in die Welt der Street Art.

Der bekannteste Street Art Künstler Deutschlands, EL BOCHO, darf dabei nicht fehlen. Angefangen „klassisch“ mit der Spraydose auf den Straßen Berlins, Hamburgs und weltweit, stellt er seine Kunst mittlerweile auch auf Leinwand, Papier und Holz aus. Unverkennbar sind seine Mädchen an den auffälligen Haarsträhnen, den auffallenden Lippen und den eindrucksvollen Blicken.

VAN RAY aus Düsseldorf begeistert mit seinen verschiedenen Techniken und Materialien wie Stahl, chemische Rostverfahren, Schablonen, Paste-Ups und Dollarnoten. Mit einem Augenzwinkern und seinem einzigartigen Stil setzt er sich mit den gegenwärtigen sozialen und politischen Fragen unserer westlich geprägten Gesellschaft auseinander.

Abgerundet wird die Ausstellung von FREDRIK ERICHSEN. Er ist besessen davon, schöne Oberflächen und Objekte zu schaffen, in denen er sein handwerkliches Können und seine Kreativität vereinen kann. Ob als Beton-Smiley, tropfendes Herz oder als „Kind King the 6th“, seine innovativen Wandobjekte entlocken dem Betrachter immer wieder ein Schmunzeln.

Bildnachweis: Ausstellungsplakat von Geálerie Hegemann mit Werken von EL BOCHO, FREDRIK ERICHSEN und VAN RAY. 2024.


GALERIE HEGEMANN

HACKENSTR. 5 | 80331 MÜNCHEN

+49 (0) 89 – 76753546

INFO@GALERIE-HEGEMANN.DE

www.galerie-hegemann.de

(Visited 20 times, 1 visits today)