13. Juni bis 10. August 2024
Galerie Reinhold Maas


Reutlingen, 05.06.2024 – Mit großer Freude laden wir Sie zur Vernissage der Künstlerin Birte Horn ein, die am 13.06.2024 um 19:00 Uhr in der Galerie Reinhold Maas in der Gartenstrasse 49 in Reutlingen stattfinden wird.

Diese Ausstellung präsentiert eine Sammlung von Werken der konkreten Kunst, die das Publikum auf eine visuelle und intellektuelle Entdeckungsreise mitnehmen.

Birte Horn, eine Vertreterin der konkreten Kunst, ist bekannt für ihre präzisen geometrischen Kompositionen und ihre meisterhafte Beherrschung von Farbe und Form. Ihr Interesse gilt den Farben, Formen und Strukturen der Räume und Gegenstände, die von Menschen zurückgelassen wurden und dadurch ihrer Funktion enthoben sind.

Neben der Präsentation der Kunstwerke wird Birte Horn persönlich anwesend sein und den Gästen die Gelegenheit bieten, in direkten Dialog mit ihr zu treten.

Der Galerist Reinhold Maas führt ein Gespräch mit der Künstlerin.

Wir laden alle Kunstliebhaber, Kritiker und die interessierte Öffentlichkeit herzlich ein, an diesem besonderen Ereignis teilzunehmen und die einzigartige Welt der konkreten Kunst durch die Augen von Birte Horn zu entdecken. Der Eintritt zur Vernissage ist frei.

Veranstaltungsdetails:

  • Ausstellungseröffnung Birte Horn Coulor_vote
  • Datum: Donnerstag, 13.06.2024 ( – bis 10.08.2024)
  • Uhrzeit: 19:00 Uhr
  • Ort: Galerie Reinhold Maas, Gartenstrasse 49, 72764 Reutlingen

Über Birte Horn: 1972 in Düsseldorf geboren, studierte Kunst an der Universität Folkwang-Hochschule in Essen bei Prof. Laszlo Lakner und Germanistik an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. Seit vielen Jahren lebt sie in Blaubeuren. Unter anderem war sie Stipendiatin der Stiftung Kunstfonds und der pro arte ulmer kunststiftung. Ihre Arbeiten wurden zuletzt etwa in Antwerpen, Barcelona, Berlin, Den Haag, Douarnenez, Engen und Stuttgart gezeigt.

Über konkrete Kunst: Die konkrete Kunst, entstanden in den 1920er Jahren, zeichnet sich durch die Verwendung geometrischer Formen und Farben aus, die unabhängig von jeglicher symbolischen Bedeutung sind. Ziel ist es, die rein ästhetischen Elemente der Kunst in den Vordergrund zu stellen und so eine universelle, zeitlose Schönheit zu schaffen.

Bildnachweis: Birte Horn, konstrukt 4, 2023, Öl auf Finpappe, 25 x 25 cm


Galerie Reinhold Maas
Gartenstraße 49
72764 Reutlingen
07121-367506
0179 / 5413501
www.galeriereinholdmaas.de
www.galeriereinholdmaas-virtuell.de

(Visited 18 times, 1 visits today)