03. September – 30. Oktober 2021Galerie Karsten Greve Georgia Russell überführt mit dem Skalpell in chirurgischer Genauigkeit ihre malerischen Kompositionen aus der Fläche der Leinwand in die Tiefe des Raumes. Hierbei entsteht eine spannungsvolle Dynamik zwischen der Leere der ausgeschnittenen Schlitze und der unversehrten Leinwand. Ajourésteht für diese Öffnungen, für

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden