Mit der Ausstellung mit Arbeiten von Claus Bury geht der lang gehegte Wunsch des Kulturamts in Erfüllung, die Arbeit des international renommierten Künstlers in der Galerie der Stadt Fellbach zu präsentieren. Bury, der für seine begehbaren Großskulp-turen, allen voran den Bitterfelder Bogen bekannt, ist zeichnet auch für die Landungs-brücke Fellbach

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden