bis 02.05.2021

Der von der Stadt Baden-Baden gestiftete Preis „Künstler in Baden-Baden“ geht in diesem Jahr an Sophia Solaris. Die 1984 in Baden-Baden geborene Künstlerin wuchs in Gaggenau auf und machte dort ihr Abitur. Zum Kunststudium ging sie nach Karlsruhe in die Klasse von Ernst Caramelle, verbrachte aber auch einige Jahre in Kitchener-Waterloo in Kanada, nicht weit von Toronto.

Die junge Künstlerin ist ein Kind des Kunstvereins: Sie war regelmäßig im Alten Dampfbad, wenn Ihr Vater Eberhard Eckerle dort zu tun hatte (ehemaliger Vorstand) oder mit ihrer Mutter, Sigrid Meissner, die viele Jahre das Sekretariat betreute. Und schließlich während des Studiums arbeitete sie als Aufsicht in den Räumen der Gesellschaft der Freunde junger Kunst.

Heute lebt und arbeitet die Künstlerin in Kassel.

Bildnachweis: BERGAUF – Handgefärbtes Leinen, Wachs / 180 x 110 cm / 2020


GFjKGesellschaft der Freunde junger Kunst e.V.
Altes Dampfbad, Marktplatz 13
D-76530 Baden-Baden
Telefon: 07221-26261
E-Mail: gfjk@gfjk.de
Internet: www.gfjk.de

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 15 – 18 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag 11 – 17 Uhr

(Visited 124 times, 1 visits today)