Die Weihnachtsaustellung des Kunstvereins findet in diesem Jahre virtuell statt. Anstatt wie traditionell im Alten Schloss ist sie auf der Website des Kunstvereins unter www.kunstverein-bayreuth.de zu finden.

Lange war unklar, ob die Ausstellung wie gewohnt stattfinden kann und so haben sich auch weniger Künstlerinnen und Künstler angemeldet als gewohnt. 14 Künstlerinnen und Künstler haben es schließlich gewagt, bei der alternativen Ausstellungsform mitzumachen.

38 Bilder – mehr werden bei der realen Ausstellung meist auch nicht gezeigt – sind zu betrachten und auch zu kaufen. Ein Kauf ist ganz formlos per E-Mail möglich. Der Käufer hat dabei ein 14-tägiges Rücktrittsrecht, geht also kein Risiko ein, falls ihm das Bild realiter doch nicht so gut gefällt als auf dem Bildschirm. Die Darstellung der Bilder auf der Website ist einfach und übersichtlich und sie sind auch groß genug, um einen guten Eindruck zu erhalten.

Für die Künstler_innen hat diese Form der Ausstellung den Vorteil, dass sie sich nicht bei der Ausstellungsaufsicht beteiligen müssen und sich damit zusätzlichen Kontakten aussetzen. Von Vorteil ist auch, dass die virtuelle Ausstellung über Weihnachten hinaus zu sehen sein wird.

Für die Käufer hat es den Vorteil, dass sie die gekauften Arbeiten kurzfristig erhalten können und nicht bis zum Ende der Ausstellung warten müssen.

 

Kunstverein Bayreuth e.V.
Hans-Hubertus Esser
Maxstr. 33, 95444 Bayreuth
Tel.: 09201 1559; 0171 45 35 700
www.kunstverein-bayreuth.de
info@kunstverein-bayreuth.de

(Visited 4 times, 1 visits today)