9. Februar bis 28 März 2024

Galerie Klose Essen


Eröffnung: 9. Februar um 19 Uhr

wir laden Sie herzlich zur bevorstehenden Ausstellung von
Max Uhlig mit dem Titel „Landschaften und Bildnisse“ ein.
Diese einzigartige Präsentation umfasst eine Vielfalt von Werken, die das beeindruckende Schaffen dieses renommierten Künstlers auf eindrucksvolle Weise repräsentieren.

Es erwartet Sie eine Einzelausstellung mit einem Querschnitt von Uhligs Werk und dessen Vielschichtigkeit, sowie das Muster welches sich in all seinen Werken immer wieder findet.
Uhlig lässt in seiner Kunst konstant zwei Gegensätze miteinander verschmelzen: die Figuration und die Abstraktion.
Aus vielen Linien fügen sich die Kunstwerke zusammen und dennoch sind keine klaren Konturen zu erkennen.
Eine Verknüpfung, welche ungewöhnlich erscheint und Uhlig dennoch auf eine einzigartige und stimmige Weise gelingt.

Die Linie ist das wesentliche Ausdrucksmittel in der Kunst Max Uhligs.
Seine Landschaften und Bildnisse werden bestimmt durch den Rhythmus der Liniensprache, dem Verzicht auf Kontur, welcher zu einer Entgrenzung der Gegenstände führt.
Diese einmalige Form-und Bildsprache wird in der Ausstellung in Form von Gemälden, Ölpastellen, Zeichnungen und Grafik präsentiert.

Bildnachweis: Max Uhlig. Foto by Georg Pieron.


Galerie Klose

Rüttenscheider Straße 221

Essen 45131 · Germany

info@galerie-klose.de

www.galerie-klose.de

(Visited 22 times, 1 visits today)