29. Juni 2021 – 9. Januar 2022 Rosgartenmuseum Seit dem späten 18. Jahrhundert kletterten naturbegeisterte Literaten, Forscher und Philosophen in die Berge des Voralpenlandes. Mit der beginnenden Dampfschifffahrt und dem Bau von Eisenbahnlinien wurde auch die Landschaft zwischen Säntis und Rheinfall zum Anziehungspunkt für junge Künstler, Bildungsreisende und vermögende Kurgäste.

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden