Sonderausstellung Im 19. Jahrhundert war das Rheinland Ziel und auch Wohnort zahlreicher Musiker, die das musikalische und gesellschaftliche Leben am Rhein prägten. Allerorts wurde musiziert, gesungen und konzertiert – die Kenntnis zahlreicher Lieder und Gedichte gehörte zum Bildungsgut aller Bevölkerungsschichten. Im häuslichen Umkreis hatte die Hausmusik einen festen Stellenwert –

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden