„Beim malen fühle ich mich einfach lebendig.“ Atina Rabous Eltern wanderten aus dem Iran nach Aachen aus, wo die junge Künstlerin geboren wurde. Nach einer langen Arbeitszeit im Marketing, fand sie ihre Freiheit in der Malerei. Nun lebt sie in Köln und beschloss im vergangenen Jahr sich professionell auf die

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden