JAHRESGABEN 2020

John Baldessari, Kenneth Bergfeld, Tom Burr, Hanne Darboven, Dunja Herzog, Dorothy Iannone, Emma LaMorte, Marcel Odenbach, Lena Anouk Philipp, Luc Tuymans, Jeff Wall 

VEREINSGABE 2020
Marcel Odenbach

Wir freuen uns Ihnen ab Dienstag, 17. November die Jahresgaben 2020 vorerst online vorzustellen. Erhältlich sind exklusiv für den Kunstverein produzierte oder gestiftete Werke von jungen wie etablierten Künstler*innen:

John Baldessari, Kenneth Bergfeld, Tom Burr, Hanne Darboven, Dunja Herzog, Dorothy Iannone, Emma LaMorte, Marcel Odenbach, Lena Anouk Philipp, Luc Tuymans, Jeff Wall 

Gleichzeitig freuen wir uns, dass wir den in Köln lebenden Künstler Marcel Odenbach für die Vereinsgabe 2020 gewinnen konnten. Erst kürzlich wurde er mit dem Wolfgang-Hahn-Preis 2021 der Gesellschaft für Moderne Kunst am Museum Ludwig ausgezeichnet. Für seine Vereinsgabe übernahm Odenbach, fasziniert von der Geschichte um die gerade abgeschlossenen Restaurierungsarbeiten des 1432-35 geschaffenen Genter Altars von Jan und Hubert van Eyck, das Motiv des Lammes, um es im Siebdruckverfahren auf ein Baumwolltaschentuch aufzubringen. >> Weiterlesen…

Die Jahresgaben, Editionen und die Vereinsgabe sind ein exklusives Angebot ausschließlich für Mitglieder des Kölnischen Kunstvereins.

Aktuell und noch bis zum 30. November 2020 bleibt der Kölnische Kunstverein gemäß der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen geschlossen. Sobald wir unsere Türen wieder für Besucher*innen öffnen können, werden die Jahresgaben im 2. OG parallel zur aktuellen Ausstellung zu besichtigen sein. Über Neuigkeiten zur Wiederöffnung und zu unserem Programm halten wir Sie über Webseite und Newsletter auf dem Laufenden.

Bis dahin finden Sie Installationsansichten der Ausstellung THE KÖLN CONCERT von Dorothy Iannone & Juliette Blightman auf unserer Webseite und zum Download im Pressebereich. Trotz geschlossener Türen wird ein Großteil der Ausstellung weiterhin von der Hahnenstraße aus durch die Fensterfront einsehbar sein. Schauen Sie gern einmal rein!

Dank an die Künstler*innen, Air de Paris, Paris; Arcadia Missa, London; Peres Projects, Berlin; Galerie Isabella Bortolozzi, Berlin; Galerie Fons Welters, Amsterdam; Sammlung / Collection Alexander Schröder, Berlin; Roger Hobbs; Kentaurus, Köln / Cologne

Bildnachweis: Dorothy Iannone, Pinup Girl, 1966/2020, Auflage: 21 + 5 AP, Courtesy: die Künstlerin, Foto: Mareike Tocha

 

Kölnischer Kunstverein
Hahnenstraße 6, 50667 Köln, Telefon +49 (221) 21 70 21, info@koelnischerkunstverein.de
Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr
Montags geschlossen

(Visited 1 times, 1 visits today)