Online aufrufbar / Unbegrenzt

Lindenau Museum Altenburg


Ursprünglich im Frühjahr 2020 aufgrund der ersten coronabedingten Schließung der Kultureinrichtungen entstanden, wird das Format der Online-Ausstellung bis heute weitergeführt. Präsentiert werden in einer Art Sonderschau alle Einsendungen, die das Museum im Rahmen des jeweils aktuellsten Aufrufs zur Partizipation erreicht haben.

Mail-Art-Aktion anlässlich der Ausstellung „Ruth Wolf-Rehfeldt – Gerhard-Altenbourg-Preis 2021“

Unter dem Stichwort Freiheit! rief das Lindenau-Museum Altenburg Künstlerinnen und Künstler, Mail-Art-Aktivistinnen und -aktivisten sowie alle Interessierten dazu auf, kleinformatige Kunstwerke zu schaffen und per Post an das Museum zu schicken. Anlass dazu gab die Ausstellung „Ruth Wolf-Rehfeldt – Gerhard-Altenbourg-Preis 2021“, die vom 25. September bis 14. November 2021 im Prinzenpalais des Residenzschlosses Altenburg zu sehen war.

Eingetroffen sind insgesamt über 140 Kunstwerke aus mehr als fünfzehn Nationen. Vielen Dank für die rege Beteiligung und viel Spaß beim Betrachten!

Die Arbeiten finden Sie hier


Lindenau-Museum Altenburg
Hillgasse 15
D-04600 Altenburg/Thüringen
Tel.: +49 (0)3447 8955-430
E-Mail: info@lindenau-museum.de

(Visited 58 times, 1 visits today)