Wir laden Sie und Ihre Freund*innen herzlich ein die Ausstellung „Nixon, Japanese, Spex“ mit den Werken von Steffen Schlichter zu besuchen. Vom 17.04.2021 bis 15.05.2021 sind die Werke des Künstlers in der Galerie zu sehen. 

Sollten es die Corona-Verordnungen erlauben, öffnen wir die Galerie am 17.04.2021 von 13 – 17 Uhr.

Sollte die Galerie zu einem Zeitpunkt wegen verschärften Corona-Schutzmaßnahmen geschlossen sein, können Sie die Ausstellung in unserem Schaufenster betrachten. Schauen Sie auch gerne auf unserer >>Website, >>Facebook und >>Instagram vorbei. mehr zur Ausstellung  

Coronavirus – Schutzmaßnahmen:
Bitte tragen Sie stets eine medizinische oder eine FFP2 Mundschutzmaske bei Ihrem Besuch in der Galerie und halten Sie den Sicherheitsabstand von 1,5 m ein. Bleiben Sie gesund!  

Öffnungszeiten:
Di – Fr: 11 – 18 Uhr
Sa: 11 – 14 Uhr 
und nach Vereinbarung    

Zu „Japanese Tapes VI“
„Was erreicht werden soll, ist ein Eindruck, ein Moment der Flüchtigkeit, festgehalten in Präzision. Man kann genau das sehen in Steffen Schlichters Kurzgedichten. Das Leichte, schnell hingeworfen: mit wägender Bedacht. Das bewusst Reduzierte: es zeigt sich reich.“ – Thomas Mauch, Berlin, im Februar 2021

Biografie
Steffen Schlichter wurde 1967 in Kirchheim/Teck geboren. Von 1993 bis 1997 studierte er an der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Zusammen mit Stef Stagel ist er Teil des Künstlerduos ststs. Er lebt und arbeitet in Kirchheim/Teck.  mehr zu Steffen Schlichter

Bildnachweis: Steffen Schlichter, „Code 17311 (John Nixon)“, 2020, Spanplatte, Klebeband, 100 x 100 x 1,9 cm


Galerie Reinhold Maas
Inh. Reinhold Maas
Gartenstrasse 49
72764 Reutlingen
T +49 7121 367 506 
E-Mail info(at)galeriereinholdmaas.de
www.galeriereinholdmaas.de

(Visited 149 times, 1 visits today)