Wir laden Sie herzlich ein zur Eröffnung am
Freitag, 9. Oktober 2020
15-20 Uhr

10. Oktober bis 20. Dezember 2020

Aus Anlass des 125jährigen Jubiläums der Entdeckung der Röntgenstrahlen zeigt die kunst galerie fürth Arbeiten des englischen Fotografen und Künstlers Nick Veasey. Der 1962 in London geborene Künstler arbeitet fast ausschließlich mit Röntgenaufnahmen und lässt die Betrachter buchstäblich hinter die Fassade der Dinge blicken. Sein künstlerischer Ansatz basiert auf der Verbindung von Kunst und Wissenschaft sowie auf dem Prinzip des Enthüllens und Offenlegens.

Für die Ausstellung in der kunst galerie fürth konzipiert Nick Veasey eine raumgreifende Installation in Form von Textilbahnen mit Motiven seiner X-Ray-Fotografien.

Der Künstler ist anwesend. Bitte beachten Sie, dass die Eröffnung ohne Ansprachen stattfindet und es aufgrund der aktuellen Einschränkungen zu Wartezeiten kommen kann.

Mehr Infos

Abb.: Lamborghini Miura (offen), Februar 2020, Röntgenfotografie
Aufgenommen am Fraunhofer-Entwicklungszentrum Röntgentechnik EZRT, Fürth
© Nick Veasey

Öffnungszeiten:
Mi bis Sa 13-18 Uhr
So und Feiertage 11-17 Uhr

Mit großzügiger Unterstützung:
KochInvest  –  Leonhard Kurz Stiftung & Co. KG   –   Bernd und Florian Lindner OHG

 

kunst galerie fürth—Städtische Galerie
Königsplatz 1, 90762 Fürth
Telefon: (0911) 974-1690
info@kunst-galerie-fuerth.de
www.kunst-galerie-fuerth.de

(Visited 32 times, 1 visits today)