25.06.–25.09.2022 IKOB – Museum für Zeitgenössische Kunst Meakusma und Rotondes präsentieren im IKOB die Klanginstallation sweet zenith (2022) von Nika Schmitt. Gespiegelt im Raum umkreisen zwei Lichtpendel an Pfählen montierte Sonnenkollektoren. Angetrieben durch ihre eigene Leuchtkraft kommen die Pendel nie zur Ruhe. sweet zenith stellt elementare Kräfte zur Schau, die von einer in die Nächste umgewandelt werden

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden