13. Januar bis 21. April 2024

Ausstellungsraum im Café Engels, Berlin


Eröffnung: 13. Januar um 20 Uhr

Vulcano zeigt im Januar ihre zweite große Gruppenausstellung mit dem Titel „Vulcano“ in einem weiteren öffentlichen und zufällig zugänglichen Anti-White Cube: Café Engels. Vulcano ist eine Vereinigung aufstrebender zeitgenössischer Künstler*innen in Berlin.

Am 13. Januar findet ab 20:00 Uhr eine Eröffnungsveranstaltung statt, bei der Sie die Ausstellung zusammen mit Performances, Live-Musik und Getränken genießen können.

Einige der Kunstwerke sowie die Performances werden ausschließlich während der Vernissage und nicht während der restlichen Ausstellungsdauer zu sehen sein. Bereiten Sie sich auf ein intensives Erlebnis vor, setzen Sie sich mit der Kunst auseinander und lassen Sie sich von den kühnen Perspektiven der kuratierten Künstler überzeugen. 

Ausstellende Künstler:

Werke von Annalou Meyer, Dinara Zhumazhan, Sarah-Julia Sabukoschek, Made In Hate, Luisa Taina Bemmerlein, Maksimyuk Nik, Katharina J. Ferner,

Musik: Acado Jimmie Musics Rafi Siin – The Vibe Ambassador Katzenpunk & Jammergesang (live) Kitty & The Cat.

Über Vulcano:

Die Vulcano Corporation ist spezialisiert auf multidisziplinäre Veranstaltungen und Ausstellungen in Berlin. Jenseits der traditionellen Kunstgalerien legen wir den Schwerpunkt auf eindringliche, interaktive Erfahrungen, die für jeden zugänglich sind. Unser Ziel ist es, die Vorstellung aufzubrechen, dass Kunst nur einigen wenigen vorbehalten ist, und sie den Menschen für interaktive und genussvolle Begegnungen näher zu bringen.

Bildnachweis: Vulcano-Group. Shells & Dices. 2023. Veranstalter.


Engels

Herrfurthstraße 21

12049 Berlin

info@engelsberlin.de

www.engelsberlin.de

(Visited 75 times, 1 visits today)